Navigation

Winteröffnungszeiten

Montag bis Freitag: 7 bis 17 Uhr

(Beratung nur mit Terminvereinbarung)

☎ 09442 / 1690

E-Mail

  • Terrassendielen

    Terrassendielen


Mit Terrassendielen aus Holz schaffen Sie sich einen ästhetischen Platz zum Verweilen

Rundum Wohlfühlen – auf Ihrer neuen Holzterrasse vom Holzfachmarkt Riegelsberger 

Ob Feierabend, Wochenende oder Urlaub: Auf einer Holzterrasse im eigenen Garten lässt es sich angenehm entspannen, prima feiern und sehr gut spielen. Holzdielen vermitteln einen natürlichen Charakter, sind ästhetisch ansprechend und beständig. Glücklich, wer solch ein Terrassendeck sein eigen nennen darf. Schaffen auch Sie sich ein zweites Wohnzimmer im Freien – Ihr Holzfachmarkt Riegelsberger im Hexenagger ist Ihr kompetenter Partner.

Witterungsresistente Holzarten für den Einsatz im Freien

Für den Einsatz im Freien eignen sich vor allem witterungsresistente und langlebige Holzarten. Zu diesen Hölzern zählen Bangkirai, Lärche und Douglasie, aber auch kesseldruckimprägnierte Kiefer und thermobehandelte Hölzer eignen sich sehr gut. Durch eine Thermobehandlung wird das Holz von Esche, Kiefer, Buche oder Fichte widerstandsfähiger gegen. Sehr beliebt für die Gestaltung von Holzterrassen ist auch das aus Südostasien stammende Bangkirai – ein sehr festes und witterungsbeständiges Konstruktionsholz. Lärche ist die erste Wahl, wenn es ein Nadelholz sein soll. Bei fachgerechter Montage und Pflege besitzen Holzterrassen aus nordischer Lärche eine Haltbarkeit von bis zu 20 Jahren.

Der neue Trend: WPC-Terrassendielen

Aktuell sehr beliebt sind auch WPC-Terrassendielen (Wood Polymer Composite). Diese Terrassendielen verbinden die Vorteile von Holz und Kunststoff. Sie bestehen aus einer Kombination von Holzfasern, Kunststoffen und Additiven – sehen wie Holz aus, haben aber die pflegefreien Eigenschaften des Kunststoffs. WPC-Terrassendielen sind rutschhemmend und splitterfrei sowie zu 100% recyclingfähig. Trotzdem wirken sie so natürlich wie reine Echtholzdielen. Auch die Pflege einer Terrasse aus WPC-Dielen ist wesentlich einfacher: Sie reinigen die Terrasse einfach mit einer Bürste oder einer Hochdruckspritzpistole.

Hochwertige Terrassendielen

Mit Terrassendielen vom Holzfachmarkt Riegelsberger entscheiden Sie sich in jedem Fall für erstklassige, langlebige Qualität. Unsere Terrassendielen sind in geriffelter, genuteter oder glatter Oberflächenstruktur erhältlich. Die Holzdielen fügen sich ganz natürlich und optisch ansprechend in den umliegenden Garten ein und verbreiten eine ursprüngliche, warme Atmosphäre. Eine moderne, energiesparende LED-Beleuchtung der Holzterrasse sorgt für ein stimmungsvolles, romantisches Wohlfühl-Ambiente.

Kommen Sie nach Hexenagger und lassen Sie sich von unserem kompetenten Team zu Ihrer neuen Holzterrasse ausführlich beraten. Wir zeigen Ihnen alle Vorteile des möglichen Terrassenbelags auf. Unser erfahrenes Handwerkerteam übernimmt auch gerne die Montage Ihrer neuen Holzterrasse.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Eine Holzterrasse fügt sich natürlich in die Umgebung ein und strahlt einen besonderen Charme aus.
  • Im Holzfachmarkt Riegelsberger erhalten Sie Terrassendielen aus umliegender Forstwirtschaft.
  • Mit WPC-Terrassendielen entscheiden Sie sich für Natürlichkeit und Komfort in einem.
  • Große Auswahl an Terrassen, Terrassenbelägen und Terrassendielen aus Holz und WPC
  • Nutzen Sie unseren Komplettservice, von der fachgerechten Beratung bis hin zur Montage durch unsere Handwerkspartner - auf Wunsch alles aus einer Hand
  • Lieferservice
  • Terrassenreiniger Leihservice- zur gründlichen Reinigung Ihrer Terrasse

Unsere Angebote

WPC Terrassendiele Vollprofil braun 20x145x5000 mm Terrassen Dielen
0,00 €  pro Stück
Terrassendiele Thermo-Esche 21x130x3000 mm, glatt, genutet, Terrassen-Dielen
0,00 €  pro Stück

Unsere Gartenwelt - Gartenträume für Sie im Überblick:

Terrassendielen
Terrassenüberdachung
Gartenmöbel
Gartenhaus - Pavillon - Carport
Kinderspielgeräte
Zaun - Sichtschutz
Gartenambiente
Saunawelt
Konstruktionsholz

Terrassendielen, Spielgeräte, Garten, Sichtschutz


Thermoholz - eine ökologische Alternative zu Tropenholz

Umweltfreundlich, langlebig und widerstandsfähig. Terrassendielen, Sichtschutzzäune und Gartenmöbel – Holz ist im Außenbereich beliebter denn je. Holz ist ein natürlicher Werkstoff und wirkt edel und elegant. Damit Sie lange Freude daran haben, stehen wir Ihnen bei der Auswahl des richtigen Holzes gerne zur Seite.

Terrasse_TS_2012_5_MS.jpgTerrassendielen_TS_2015_3_MS_01.jpg2016_104585371_Gartenmoebel_Terrasse_MS.jpg

Noch vor einigen Jahren wurde im Außenbereich seltenes Tropenholz verwendet. Doch das Bewusstsein für begrenzte Rohstoffe und der Klimawandel haben die Branche umdenken lassen.

Einheimisches Holz wird ohne eine nachträgliche Behandlung den Anforderungen und Witterungsbedingungen im Freien nur teilweise gerecht. Bisher kamen daher vorwiegend Tropenhölzer wie Teak und Bangkirai oder chemisch behandelte Holzarten zum Einsatz. „Als neue umweltfreundliche Alternative setzen wir heute verstärkt thermovergütetes Holz ein.“, so Herr Thomas Riegelsberger von Thomas RIEGELSBERGER e.K. in Hexenagger.

Doch was ist Thermoholz? Hiesige Holzarten, wie Esche, Buche, Eiche und Fichte werden mit Hilfe eines speziellen thermischen Verfahrens behandelt. Durch Heißluft, Wasserdampf oder im Ölbad wird mit reaktiven Harzen und komplett ohne Chemikalien ein Holz geschaffen, dessen Eigenschaften mit denen von Tropenholz vergleichbar sind. Derzeit gibt es drei Varianten der Behandlung. Bei dem gängigsten Verfahren findet Melamin als reaktives Harz Verwendung. „Thermoholz zeichnet sich durch eine sehr geringe Wasseraufnahmefähigkeit und eine äußerst große Stabilität gegenüber Verformungen aus. Rein optisch punkten die neuen erdfarbenen Töne durch ihre Eleganz.“, so Herr Thomas Riegelsberger von Thomas RIEGELSBERGER e.K. aus Hexenagger.

Die Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit von Thermoholz ermöglicht auch dessen Einsatz beim Bau von Kinderspielgeräten, Saunen und in feuchten Außenbereichen, zum Beispiel als Uferbefestigung oder beim Bootsbau. Thermoholz ist beständig gegen Schädlingsbefall und widerstandsfähig gegen Verrottung. Oft wird es wegen seiner hervorragenden Eigenschaften als hiesiges Tropenholz bezeichnet.

Haben Sie noch Fragen zum Thema Thermoholz oder möchten Sie sich Musterhölzer anschauen? Die kompetenten Mitarbeiter von Thomas RIEGELSBERGER e.K. aus Hexenagger beraten Sie gerne.